Vermittlung im Auftrag der Reha-Träger

Vermittlung

Wir unterstützen Rehabilitandinnen und Rehabilitanden beim (Wieder-) Einstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Wir beraten und unterstützen:

bei beruflicher (Neu-)Orientierung
Feststellung der Fähigkeiten
Suche und Beratung zur Auswahl geeigneter Ausbildungs- oder Arbeitsplätze
Abgleich von Anforderungen und Fähigkeiten
Vorbereitung von Bewerbungen
gezielte Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen
bei der Beantragung der erforderlichen Leistungen
Erprobung in betrieblichen Praktika oder Probebeschäftigungen
Beratung von Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern sowie der zukünftigen Mitarbeiterin/des zukünftigen
Mitarbeiters am Arbeitsplatz

Die Voraussetzung ist die Beauftragung durch Rehabilitationsträger, z. B. Agentur für Arbeit, Rentenversicherung oder Berufsgenossenschaft.

  • Was Sie wissen sollten
    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

    Das Angebot ist kostenfrei.