• Integrationsfachdienst Bergisch Gladbach

    Wir beraten Arbeitgeber

  • Wir informieren, beraten und unterstützen bei der Einstellung von schwerbehinderten Menschen

    Wir unterstützen beim
    Erhalt des Arbeitsplatzes

  • Beratungsstelle für schwerbehinderte Menschen sowie Arbeitgeber

    Berufliche Neuorientierung

Willkommen beim
Integrations-Fach-Dienst
Bergisch Gladbach

Das kurze Wort für Integrations-Fach-Dienst ist IFD

Wir beraten und unterstützen Sie zum Thema Arbeit.
Unsere Beratungs-Stellen sind:

in Leverkusen
in Bergisch Gladbach
und in Gummersbach

Gebietskarte - Zuständigkeitsbereich des Integrationsfachdienstes in Bergisch Gladbach
Wir beraten und unterstützen Sie beim IFD

Wir beraten und unterstützen Sie:

Wenn Sie eine Schwer-Behinderung haben.
Oder wenn Sie lange krank waren und wieder arbeiten möchten.


Wir beraten und unterstützen Sie beim IFD

Zum Beispiel:

Wenn Sie eine neue Arbeit suchen.
Wenn Sie Schüler sind und bald mit der Schule fertig sind.
Dann helfen wir Ihnen, einen Beruf zu finden.
Wenn Sie in einer Werkstatt für behinderte Menschen arbeiten und einen anderen Arbeits-Platz suchen.


Wir arbeiten im Auftrag vom LVR.
LVR ist das kurze Wort für Landschafts-Verband Rheinland.
Der LVR bezahlt unsere Arbeit.



Logo des LVR - Landschafts-Verband Rheinland

Sie müssen für die Beratung und Unterstützung nicht bezahlen.

Sie müssen für die Beratung und Unterstützung nicht bezahlen.
Die Berater haben Schweige-Pflicht.
Das bedeutet:
Die Berater dürfen nichts weiter-erzählen.



Die Berater haben Schweige-Pflicht.

Wir arbeiten mit anderen zusammen.
Zum Beispiel:

mit dem Integrations-Amt vom LVR.
mit der Bundes-Agentur für Arbeit.
mit der Deutschen Renten-Versicherung.
mit dem Job-Center.


Logo des LVR - Landschafts-Verband Rheinland

Logo der Deutschen rentenversicherung

Logo der Agentur für Arbeit

Logo des Jobcenters