Für WfbM-Beschäftigt

Für WfbM-Beschäftigte

Sie arbeiten in einer Werkstatt für behinderte Menschen?
Das kurze Wort ist: WfbM.

Sie arbeiten gerne in der WfbM.
Aber Sie möchten trotzdem einen Arbeits-Platz am ersten Arbeits-Markt kennen-lernen.
Oder Sie möchten am ersten Arbeits-Markt arbeiten.


Der Arbeits-Platz ist in einer Firma.

Erster Arbeits-Markt bedeutet: Der Arbeits-Platz ist in einer Firma.
Die Menschen bekommen Lohn.
Und die Menschen bezahlen Steuern.
Die Menschen nennt man Arbeit-Nehmer.

Die Arbeit in einer WfbM gehört nicht zum ersten Arbeits-Markt.


Wir beraten und unterstützen Sie bei der Vermittlung in den ersten Arbeits-Markt.

Wir beraten und unterstützen Sie bei der Vermittlung in den ersten Arbeits-Markt.

Wir beraten und unterstützen Sie, wenn Sie einen Beruf lernen.
Oder wenn Sie schon einen Beruf haben und eine Um-Schulung machen.



Besprechung

Wir überlegen mit Ihnen:

Was ist gut für Sie? Und was ist nicht gut für Sie?
Was macht Ihnen Spaß?
Was können Sie gut?

Vielleicht möchten Sie zuerst ein Praktikum in einer Firma machen.

Hilfe-Plan

Wir helfen Ihnen, wenn Sie Hilfe am Arbeits-Platz brauchen.
Zum Beispiel eine Arbeits-Assistenz oder einen Gebärden-Dolmetscher.

Wir schreiben zusammen mit Ihnen und Ihrem Betreuer von der WfbM einen Hilfe-Plan.
Fragen Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin.


Sie müssen für die Beratung und Unterstützung nicht bezahlen.

Sie müssen für die Beratung und Unterstützung nicht bezahlen.
Die Berater haben Schweige-Pflicht.
Das bedeutet:
Die Berater dürfen nichts weiter-erzählen.



Die Berater haben Schweige-Pflicht.
  • Kontaktadressen für Bergisch Gladbach und Rhein-Berg
    Die Beratungs-Stelle
    in Bergisch-Gladbach

    Die WfbM ist:
    • im Rheinisch-Bergischen Kreis
    • in Bergisch-Gladbach
    • oder in Leverkusen

    Dann ist unsere Beratungs-Stelle in Bergisch-Gladbach für Sie zuständig.

    Die Ansprech-Person ist Stefan Hannebohn.
    Telefon: 0 22 02 – 25 61 22 2
    E-Mail: s.hannebohn@ifd-gl.de

    Die Adresse von der Beratungs-Stelle ist:
    Paffrather Straße 70
    51465 Bergisch Gladbach

  • Kontaktadressen für Oberberg
    Die Beratungs-Stelle
    in Gummersbach

    Die WfbM ist:
    • im Ober-bergischen Kreis.

    Dann ist unsere Beratungs-Stelle in Gummersbach für Sie zuständig.

    Die Ansprech-Person ist Stefan Hannebohn.
    Telefon: 0 22 02 – 25 61 22 2
    E-Mail: s.hannebohn@ifd-gl.de

    Die Adresse von der Beratungs-Stelle ist:
    Vollmerhauser Straße 34
    51645 Gummersbach